... immer die richtige Temperatur.

Sprintis

Projekt: Klimatisierung und Beheizung eines Büro- und Lagerkomplexes mit einer Wärmepumpe
Anlagentyp: Wärmepumpe in Splitbauweise
Hersteller: Daikin
Leistung: Kühlen und Heizen je 63 kW
Projektdauer: ca. 1 Jahr bis Fertigstellung
Besonderheiten: Einbindung der WP-Steuerung in eine zentrale Regelung mittels Modbus. Regelung des Betriebszustandes und Vorlauftemperatur erfolgt mittels wettergestützten Daten durch die zentrale Steuerung.

Die Aufgabe:

Das Bürogebäude samt Lager der SPRINTIS Schenk GmbH & Co. KG wurde am Firmenhauptsitz in Würzburg komplett umgebaut. Bei diesem Projekt hat sich der Kunde für die Betonkernaktivierung (auch thermische Bauteilaktivierung oder Betonkerntemperierung genannt) entschieden. Diese noch junge, dennoch innovative Methode zum Kühlen und Erwärmen von kompletten Gebäuden wird immer interessanter.

Die Umsetzung:

Vorgabe des Planungsbüros „Dieter Herbert“ war eine Wärmepumpe in Splitbau, die wasserführenden Rohrleitungen zu minimieren und den Einsatz von Glykol als Frostschutzmittel auszuschließen.

SPRINTIS Schenk GmbH & Co. KG - Innengerät

 

Die Klimatisierung im Besprechungsraum der besonderen Art befindet sich auf dem Parkdeck und konnte mittels eines Kanalklimageräts umgesetzt werden.

 

Leistungen:

  • Systemtechnik Kälte
  • Individuelle Sonderlösungen
  • Auswahl passender Kältesysteme
  • Wartung und Service
  • Montage und Installation für: Kühltechnik, Kühlzelle, Kälteanlagen und Kühltheken

Yannick Reuß Projektleiter

 

 

„Individuelle und für Sie passende Klimalösungen zu finden, das ist unsere Aufgabe. Sie brauchen ein Angebot über Kälte-, Klima- oder Wärmepumpen? Dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage.

Kontaktieren Sie uns

Rund um die Uhr im Einsatz

Rund um die Uhr im Einsatz
Sie erreichen unseren 24 Stunden Notdienst
7 Tage in der Woche unter:
09306 - 98 29 60
Diese Seite nutzt Cookies. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Mehr Informationen